All posts by

Drei-Generationen-Urlaub im ROBINSON Club Agadir

Morgens um 10 Uhr und es geht los! Johnny ( 4 Jahre ) läuft aufgeregt durch die Wohnung und ruft: „Wir fliegen, wir fliegen, wir fliegen!” Lola (11 Jahre) läuft Ihrem Alter entsprechend als werdender Teenager nicht ganz so schnell durch die Wohnung. Ich mit leichter Flugangst versuche mit beiden mitzuhalten. Mein Mann sucht noch die letzten Dinge zusammen. Wir stehen schon in der Tür, er sucht noch.

Ab ins Taxi.

Wenn Ihr dachtet das war’s schon: Nein! Jetzt holen wir noch die 86-jährige Oma Ilse ab. Auf in den Robinson Club Agadir. Mir gehen tausend Sachen durch den Kopf: Ist es wirklich warm ? Wie werden die Zimmer sein? Was tun wir den ganzen Tag? Habe ich Zeit mein Buch zu lesen? Werden wir satt und wird es lecker sein? Kommt der Shuttle oder müssen wir uns ein Kamel fangen?

Wir fliegen, wir landen, alles super.

Wir brauchten kein Kamel fangen, ein gutgelaunter Fahrer stand pünktlich bereit und brachte uns in den Robinson Club. Die Sonne schien, die Rosen blühten und der Empfang war mehr als herzlich. Da war sie wieder, die Frage: Wie sind die Zimmer ? Diese wurde mir  schnell beantwortet. Die Zimmertür wurde geöffnet und vor uns lag ein wunderschönes Familienzimmer mit eigenem Yucca Palmenhain vor der Terrasse. Nach einem kurzen Spaziergang durch die wunderschöne Anlage, vorbei an der großzügigen Poollandschaft kamen wir zu unserem ersten Abendessen im Restaurant an.

Es gab nichts!

Und zwar nichts was es nicht gab. Execllenter Service und Speisen aus aller Welt (auch für Kinder). Dann kam ER: begleitet von fröhlich schallender Kindermusik stand Roby an unserem Tisch und entführte unsere Kinder. Dies war der Beginn einer großen Freundschaft. Der am häufigsten gesagte Satz von Johnny in diesem Urlaub war: „Ich will in meinen Club!” Der Club biedet die perfekteste Kinderbetreuung die man sich vorstellen kann: Mit riesigem Spielplatz, eigenem Zoo, Pizza backen bis hin zum gemeinsamen Kamelreiten gab es alles. Vor allen Dingen die Betreuer, die liebe Freunde für die Kinder wurden.

Was machten wir?

Wir hatten Zeit! Um Sport zu machen, das fantastische Wellnessprogramm zu genießen im Pool zu baden und Hand in Hand am Strand spazieren zu gehen.

Es war toll! Immer wieder ! Jeder Zeit !

Danke, Robinson!