Alle Artikel zu "Neueste Artikel"

Familienurlaub am Strand – Gäste testen ROBINSON Teil1

Familie am Strand bei Robinson

Dürfen wir vorstellen: Familie Hölscher. Mama, Papa und die Geschwister Hölscher sind Strandurlauber aus Leidenschaft und haben in den Sommerferien einige ROBINSON Clubs in der Sonne getestet. Hier kommt ihr Fazit:

Angebote für alle Altersklassen, Events für die Erwachsenen – und das gute Essen

ROBINSON: Was hat euch besonders gefallen?

Familie Hölscher: Die Angebote für alle Altersklassen, die gute Infrastruktur und Betreuung, die Events für die Erwachsenen und das gute Essen sorgen für einen rundum entspannten Urlaub. Die Kinder haben spielerisch schwimmen und segeln gelernt, ihre Schwimmabzeichen und den Segelschein gemacht. Danke dafür, ROBINS!

Kinder am Strand

ROBINSON: Gab es ein kulinarisches Highlight?

Familie Hölscher: Viele! Am schönsten waren das Piratenfest im Daidalos und das Barbecue im Esquinzo Playa.

In der freien Zeit haben wir Eltern entspannt

ROBINSON: Was sind eure schönsten Erinnerungen an die ROBINS?

Familie Hölscher: Die Nachtwanderungen! ROBIN Micha durfte die Kinder sogar in den Pool werfen. In der freien Zeit haben wir Eltern entspannt aber auch die aktiven Angebote genutzt. Eine tolle Idee war die Übernachtung im ROBY CLUB als besonderes Event.

Zwei Kinder mit ROBY

Kinder im Pool beim Schwimmenlernen

 

 

 

 

 

 

 

 

ROBINSON: Welchen Club möchtet ihr als nächstes besuchen?

Familie Hölscher: Als nächstes fliegen wir in den Club Kyllini Beach, auf den wir uns sehr freuen.

Liebe Familie Hölscher, toll, dass ihr unsere Gäste wart. Bis hoffentlich bald mal wieder bei ROBINSON.

Der ROBINSON Tipp:

Noch sind Sommerferien. Du hast also noch ein bisschen Zeit, um jetzt mit deiner Familie in den Strandurlaub zu fahren. Schau dir doch einfach die ROBINSON Last Minute Angebote an und dann ab in den Urlaub.

 

Die #ROBchallenge: Eine Herausforderung für alle ROBINSON Mitarbeiter

Die #ROBchallenge ist eine Video Challenge, bei der das kreative Potenzial aller ROBINSON Mitarbeiter gefragt ist. Alle zwei Wochen wird ein ROBINSON Club auf der Website www.robinson.com sowie auf dem ROBINSON YouTube Kanal die Antwort auf eine kreative Challenge präsentieren, um danach einem anderen Club eine neue Aufgabe stellen zu dürfen.

#ROBchallenge 1 – Die ROBINSON Kollegen in Hannover machten den Anfang

Die Mitarbeiter in der ROBINSON Zentrale in Hannover wurden als erstes herausgefordert.

Ihre Aufgabe: Präsentiert das Clubgefühl im Büro.

Wer an Cluburlaub denkt, hat automatisch Strand, Sonne oder frische Bergluft im Kopf. Aber bestimmt nicht Büro und Kantine. Das wollten die Kollegen in der ROBINSON Zentrale in Hannover genauer wissen, als sie ihre #ROBchallenge annahmen. Es sollte doch möglich sein, Clubgefühl auch zwischen Kaffee und Kopierer zu kreieren, oder?

Wie die Kollegen die Aufgabe gelöst haben, seht ihr hier:

Das passierte hinter den Kulissen der #ROBchallenge:

Ein ganzes Team aus unterschiedlichen ROBINSON Abteilungen in Hannover steckte tagelang die Köpfe zusammen und feilte an Konzept und Drehbuch. Dann stand die Idee fest:

Challenges wie Ice Bucket, Gangnam, Planking oder Harlem Shake waren gestern – jetzt kommt die White Club Dancing Challenge. Kurz: Alle ROBINSON Mitarbeiter sollten den Clubtanz tanzen. Ganz in Weiß. Und am besten direkt im Haupteingang der ROBINSON Zentrale.

Aber bevor es losging, mussten Choreografien einstudiert und Kostüme ausgesucht werden. Alle Szenen wurden direkt in den Büros der Kollegen gedreht.

Das Ergebnis: Alle Mitarbeiter haben sich bis zu den Knien reingehängt. Clubgefühl ist also doch zwischen Kaffee und Kantine möglich.