Alle Artikel zu "Österreich"

En garde! Der erfolgreichste deutsche Degenfechter, Dr. Arnd Schmitt, bittet zum Duell

Mit ROBINSON zum Musketier mutieren. Wie das geht? Ganz einfach: Der erfolgreichste deutsche Degenfechter der letzten 25 Jahre und Olympiasieger im Einzel- und Teamwettbewerb mit dem Degen, Dr. Arnd Schmitt und sein Team, lehren in zwei TOP Events bei ROBINSON die Kunst des Fechtsports.

Vom 05.07. bis 19.07.2014 erfahren die Gäste im ROBINSON Club Fleesensee in Deutschland und vom 23.08. bis 06.09.2014 im ROBINSON Club Amadé in Österreich die wichtigsten Tipps und Tricks für den korrekten Umgang mit dem Degen und die Bewegungen auf der Fechtbahn. Im Training werden schnelle Arm- und Beinbewegungen ebenso wie Konzentration, Geschicklichkeit und Ausdauer trainiert. Während der ROBINSON und adidas Fechttour werden aber nicht nur diese Technikbasics vermittelt, sondern auch die Fachbegriffe des Fechtsports geklärt. „In vielen schon durchgeführten Events hat sich gezeigt, dass innerhalb kurzer Zeit echtes „Fechtfeeling“ aufkommt und viele „Anfänger“ eine Liebe zum Fechtsport entwickeln“, sagt Dr. Arnd Schmitt. Beim täglichen Training stellt adidas die komplette Ausrüstung zur Verfügung und dann kann sich jeder auf der Fechtbahn beweisen.

Putten auf schnellen Greens im ROBINSON Club Landskron

Urlaub in Österreich ist so vielfältig: Von Wanderurlaub in den Alpen über Urlaub mit Kindern bis hin zu Golf-Urlaub ist hier alles drin. Die schönsten Golfplätze Österreichs umgeben von einem herrlichen Bergpanorama gepaart mit pfeilschnellen Greens: Das Golf-Revier rund um den ROBINSON Club Landskron am Kärntner Dreiländereck Österreich-Italien-Slowenien mit insgesamt acht Golfplätzen lässt jedes Golferherz höher schlagen. Von ebenen Anlagen über Gebirgsplätze bis hin zum altehrwürdigen Traditionsplatz ist alles dabei. Jede Anlage verfügt über ein ganz eigenes Highlight: Der „Kärntner Golfclub Dellach“ liegt direkt am Ufer des Wörthersees, während der „Golfclub Wörthersee-Velden“ einen herrlichen Blick über das Karawanken-Gebirge bietet.

Und auf dem berühmten „Bled Golf & Country Club“ in Slowenien wandeln Golfer auf traditionsreichen Pfaden, denn hier schlug schon die slowenische Königsfamilie ihre Golfbälle ab, die den Club 1937 auch gründete. Alle Golf-Anlagen liegen zwischen 20 und 40 Autominuten vom ROBINSON Club Landskron entfernt. Hier könnt ihr Golf-Startzeiten buchen, über die „Golf-Partnerbörse“ einen Spielpartner finden und an Gästeturnieren sowie an Golftreffs teilnehmen.

 

Die Partnergolfanlagen vom ROBINSON Club Landskron im Überblick:

Golfclub Alpe Adria Schloss Finkenstein (15 Min., 18-Loch), Golfclub Wörthersee-Velden (25 Min., 18-Loch), Golfanlagen Moosburg-Pörtschach (25 Min., 18-Loch), Kärntner Golfclub Dellach (25 Min., 18-Loch), Bled Golf & Country Club/Slowenien (40 Min., 2×18-Loch), Golfclub Millstätter See (35 Min., 18-Loch), Golfclub Bad Kleinkirchheim-Reichenau (35 Min., 18-Loch), Golfclub Klagenfurt-Seltenheim (30 Min., 27-Loch)

 

Eine für alles: Die neue Multifunktionshalle im ROBINSON Club Amadé

Beim Pritschen den Kopf frei kriegen, beim Klettern den Teamgeist fördern und beim Live-Konzert die Hüften schwingen – mit seiner nagelneuen Multifunktionshalle bietet der ROBINSON Club Amadé/Österreich ideale Voraussetzungen für Urlaub in Österreich z.B. für Incentives und Meetings. Die 600 qm große Halle wurde Ende Mai fertig gestellt und kann exklusiv gemietet werden. Sie eignet sich für Veranstaltungen aller Art, wie z.B. kreative Produktpräsentationen, rauschende Partys oder sportliche Wettkämpfe. Dabei kann sich an der Indoor-Kletterwand, beim Hockey, Beach- oder Fußball ausgetobt werden.

Zudem bietet die Halle idealen Raum für Meetings mit bis zu 200 Personen bei Kinobestuhlung und bis zu 120 Personen bei parlamentarischer Bestuhlung. Abends verwandelt sie sich dann zur Event- und Partylocation: Eine mobile Bühne mit moderner Sound- und Light-Anlage sorgt für die richtige Stimmung. Direkt an die Halle grenzt eine neue Panoramabar, wo sich bei Cocktails und Co. der herrliche Blick auf die Anlage und die Bergwelt genießen lässt.