Skibrille oder warme Unterwäsche vergessen? Das passiert dir nicht! Denn hier ist die ultimative Packliste für deinen nächsten Urlaub im Schnee.

Ausrüstung und Material

Zunächst einmal benötigst du die passende Ausrüstung für deinen Winterurlaub. Je mehr du selbst mitbringst, umso weniger musst du kostenpflichtig leihen:

  • Ski und/oder Snowboard

  • Ski- und/oder Snowboardschuhe

  • Skistöcke

  • Helm

  • Skibrille

  • Sonnenbrille

  • Skiwachs

  • Schlitten

  • Rucksack

  • Skipasshalter

  • Lawinenpieper

Raum mit Skiern zum Ausleihen.
Spare den Transport, Wartung und die Pflege der Skier, indem du deine Skiausrüstung bequem ausleihst.

Kleidung auf und fernab der Piste

Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur unpassende Kleidung. Gerade im Wintersport solltest du immer die richtige Kleidung tragen, die dich warmhält und vor Nässe durch den Schnee schützt. Außerdem willst du beim Stadtbummel am skifreien Tag und bei der abendlichen Hüttengaudi immer die richtige Kleidung zur Hand haben:

  • Ski-/Snowboardjacke

  • Ski-/Snowboardhose

  • Mütze und/oder Stirnband

  • atmungsaktive Skisocken

  • atmungsaktive Unterwäsche

  • Strumpfhosen und/oder Leggings

  • Schal und/oder Tuch

  • dicke Pullover/Sweatshirts

  • lange Hosen

  • Fleecejacke

  • Langarmshirts

  • feste Schuhe

  • Pyjama

  • Hausschuhe

  • Badebekleidung und Badeschuhe

Ein Pärchen sitzt in Winterbekleidung draußen auf einer Terrasse und trinkt Sekt
Denke auch daran, Kleidung für die Zeit außerhalb des Skivergnügens einzupacken.

Hygieneartikel und Reiseapotheke

Je mehr Pflegeprodukte du einpackst, umso geringer ist die Gefahr, dass du im Urlaub lange in den Drogerien vor Ort nach deiner Lieblingsmarke suchen musst. Denk auch an Medikamente und praktisches Zubehör wie Brillenputztücher und Co.:

  • persönliche Hygieneartikel wie Deo, Creme oder Bodylotion

  • Shampoo und Duschgel

  • Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor

  • Lippenpflegeschutz mit hohem Lichtschutzfaktor

  • Bürste und/oder Kamm

  • Schminkzeug

  • Zahnbürste und Zahnpasta

  • Monatshygiene

  • Rasierzeug

  • Brillenputztücher

  • Kontaktlinsenzubehör

  • Schmerztabletten

  • Wundsalbe

  • Fieberthermometer

  • Blasenpflaster

  • Erste-Hilfe-Set

Dokumente und Finanzen

Ob In- oder Ausland: Ohne Papierkram geht es auf Reisen nicht. Diese Dokumente solltest du immer dabei haben:

  • Reiseunterlagen

  • Ausweis

  • Führerschein

  • Bargeld, EC-Karte und Kreditkarte

  • Nachweis Auslandskrankenversicherung, falls vorhanden

  • Krankenversicherungskarte

  • Impfausweis

  • Mauttickets

ROBINSON Kreditkarte
Dokumente, wie z.B. die ROBINSON Kreditkarte, solltest du immer dabei haben.

 

Sonstiges

Ärgerlich, wenn auf Reisen das Ladekabel fürs Smartphone fehlt. Diese Dinge solltest du bei deinem Wintersporturlaub keinesfalls vergessen:

  • Smartphone und Ladekabel

  • Fotoapparat/Kamera

  • Bücher

  • Nähzeug

  • Taschenlampe

  • Reiseführer

  • Feuerzeug

Anreise

Wenn du dich mit dem Auto in die Berge begibst, solltest du außerdem an folgende Dinge denken:

  • Winterreifen

  • Schneeketten

  • GPS

  • Landkarten

  • Besen und Eiskratzer

  • Enteisungs-Spray

  • Verpflegung für die Anreise