4. Juli 2016:

Der Sommer ist da. Bevor es in den wohlverdienten Urlaub geht, werden noch hektisch die Taschen gepackt. Bereits am Flughafen fällt auf, dass wichtige Dinge im trauten Heim liegen geblieben sind. Um sich den Stress zu sparen und freudig dem Urlaub entgegensehen zu können, haben wir euch hier die ultimative Sommerurlaub-Packliste mit dem nötigsten Gepäck und zusätzlichen Reiseutensilien zusammengestellt.

Dokumente/Papiere

  • Personalausweis / ggf. Reisepass / Kinderausweise
  • Führerschein (falls nötig)
  • Kreditkarte, ec-Karte
  • Bargeld (ggf. Geld in der Währung des Reisezieles)
  • Reiseunterlagen (z.B. Zug- oder Flugticket)
  • Versichertenkarte/Unterlagen Auslandskrankenversicherung
  • Impfausweis

Achtung: Nimm nur Dokumente mit, die du auch wirklich vor Ort und am Flughafen benötigst.

Handgepäck

  • Handy
  • Nackenkissen, Kissen
  • Mp3-Player & Kopfhörer
  • Buch oder Zeitschrift
  • Reisespielset für die Kleinen
  • Sonnenbrille
  • Desinfektionstücher

Tipp: Überlege dir gut, welche Art Handgepäck du wählst! Bei Reisen mit bereits aufgegebenem Gepäck ist ein weiterer Koffer meist nicht ratsam. Kinder können ihre Spielsachen gut und gerne in einem kleinen Rucksack mit in das Flugzeug nehmen. Handtaschen sollten genug Platz für kleine Jacken haben, denn im Flugzeug ist die Luft häufig kalt – hier ist Zwiebel-Look angesagt.

Koffer

  • Badesachen
  • Badeschuhe oder Flip Flops
  • Kurze Hosen
  • Kleider, Röcke
  • T-Shirts, Sweatshirts, Pullover
  • Hemd oder Bluse
  • Lange Hosen für den Abend
  • Langarmshirts für den Abend
  • Cardigans, Jacke oder Blazer für den Abend
  • Leichtes Tuch
  • Sonnenhut, Cap
  • Sandalen und feste Schuhe für Aktivitäten & Ausflüge
  • Sportkleidung
  • Unterwäsche, Socken
  • Leichte Nachtwäsche
  • Schmuck
  • Strandtasche oder Rucksack

Tipp: Nutze jeden Zentimeter deines Koffers optimal, indem du Socken und Unterwäsche in Zwischenräume legst. Strümpfe lassen sich zum Beispiel auch super eingerollt in Schuhen verstauen. Sowieso können viele Kleidungsstücke gerollt werden und knittern somit weniger.

Pflegeprodukte

  • Zahnbürste und Zahnpasta
  • Duschgel & Haarshampoo
  • Deo & Parfüm
  • Rasierzeug
  • Sonnenschutz und Lippenpflege mit UV-Schutz
  • Aprés-Sun Lotion und Pflegecreme/ Bodylotion
  • Feuchttücher oder Waschlappen
  • Taschentücher
  • Wäschesack
  • Pinzette, Nagelschere
  • Wasserfestes Make-up
  • Haarbürste
  • Haarzubehör: Lockenstab/ Glätteisen, Haarspangen/ Bänder, Haargel oder Haarspray
  • Brille, Kontaktlinsen & Zubehör

Tipp: Benutze kleine Zip-Verschluss Tüten, um später Shampoo- und Creme-Desaster zu vermeiden.

Reiseapotheke

  • alltägliche Medikamente bei Bedarf
  • Mückenschutz-Spray/Moskitonetz
  • Pflaster, Desinfektionsspray, Salbe
  • Kopfschmerztabletten
  • Erkältungsmittel & Nasenspray
  • Medikamente gegen Magen-Darm-Erkrankungen & Reiseübelkeit
  • Fieberzäpfchen & Fieberthermometer

Technik

  • Diverse Ladekabel (Handy, Kamera)
  • Speicherkarten
  • ggf. Adapter für Steckdosen
  • Wecker

Achtung: Kabelwirrwarr kann mit Hilfe einer kleinen Klopapierrolle abgeschafft werden. Dafür musst du einfach nur das Kabel aufdrehen und anschließend in eine Rolle stecken. So verheddern sich deine Ladegräte nicht.

 

Hinzu kommt…..

+ mit Kind

  • Kinderausweise/Kinderreisepass
  • Stofftier oder Kuscheldecke
  • Spieluhr
  • Schnuller
  • Reisespielzeug (Strandspielzeug, CD’s, Bilderbücher, Stifte & Malbücher)
  • Kindernahrung
  • Fläschchen oder Trinkbecher
  • Lätzchen
  • (Schwimm-)Windeln und Creme/Puder
  • Wickelunterlage
  • Sonnenschutzkleidung
  • Schwimmhilfen
  • Kinderwagen / Buggy

Tipp: In einigen ROBINSON Clubs gibt es das ROBY BABY Set. Dieses beinhaltet viele praktische Gegenstände für Babys und Kleinkinder. Hierzu zählen z.B. Kinderbuggys, Töpfchen, Wickelunterlagen, Flaschenwärmer, Holz- oder Reisebettchen und vieles mehr. So kann schweres Gepäck häufig schon vermieden werden.

+ am Strand/ See

  • Strandmatte
  • Badetuch, Handtücher
  • Taucherbrille, Flossen, Schnorchel, Schwimmring
  • Sonnenschirm oder Windschutz
  • Kamera / Unterwasserkamera
  • Schwimmflügel und Schwimmwindel
  • Sonnenhut oder Cappy
  • Sonnenschutz (mit verschiedenen Lichtschutzfaktoren, evtl. speziell für Kinder)
  • Sonnenschutzkleidung
  • Sonnenbrille
  • Desinfektionstücher
  • Mp3-Player & Kopfhörer
  • Buch/Zeitschrift
  • Frisbee-Scheibe, Federball, etc.

+ in den Bergen

  • Rucksack
  • Trinkflasche / Lunchboxen
  • Messer
  • Landkarte
  • Fotoapparat
  • Kleines Verbandszeug
  • Kleine Behältnisse für Fundstücke
  • Picknickdecke
  • Regenjacke
  • Fernglas
  • Navigationsgerät / GPS
  • Kompass
  • Sichtschutz

 

Tipp:  Solltet ihr noch Infos zum Wandern suchen, dann findet ihr hier alle wichtigen Details: Wandern bei ROBINSON