Alle mit "Berge" verschlagworteten Artikel

Familienurlaub in den Bergen – Gäste testen ROBINSON Teil 2

Familie Marmaris testet Robinson Bergurlaub

Heute möchten wir euch Familie Marmaros vorstellen: Mama und die Geschwister Marmaros sind leidenschaftliche Bergurlauber und haben in den Sommerferien einen ROBINSON Urlaub in Österreich getestet. Hier kommt ihr Fazit:

Nach den Wandertouren waren wir so stolz


ROBINSON:
Was war euer schönstes Erlebnis?

Familie Marmaros: Nach den Wandertouren waren wir so stolz, dass wir das Grinsen gar nicht aus dem Gesicht bekamen. Ein gemeinsames Abenteuer war das Raften.

ROBINSON: Habt ihr eine Show besucht?

Familie Marmaros: Jede! Bei einer waren sogar die Kinder auf der Bühne und haben mich zu Tränen gerührt.

ROBINSON: Sind alle Genießer auf ihre Kosten gekommen?

Familie Marmaros: Das Kinderessen kam super an. Die Mama hat das WellFood sehr genossen. Meistens bleibt die eigene gesunde Ernährung zu Hause ja aus Zeitmangel auf der Strecke. Natürlich haben wir aber auch mal richtig geschlemmt!

Im ROBY Club haben die Kinder Freunde gefunden

ROBINSON: Welche Angebote habt ihr genutzt?

Familie Marmaros: Wandertouren und Wassersportangebote. Im ROBY CLUB haben die Kinder Freunde gefunden, inzwischen sind die ganzen Familien befreundet.

Familie beim Wandern

Tochter Marmaris beim Wandern

ROBINSON: Welchen Club möchtet ihr als nächstes besuchen?

Familie Marmaros: Amadé oder noch einmal Landskron.

 

 

Liebe Familie Marmaros, schön, dass ihr unsere Gäste wart und bis hoffentlich bald mal wieder bei ROBINSON!

Der ROBINSON Tipp:

Hast du auch Lust auf einen ROBINSON Bergurlaub mit der ganzen Familie?  Noch sind Sommerferien. Du hast also noch ein bisschen Zeit, um jetzt mit deiner Familie die Wanderstiefel zu schnüren und gemeinsam die Berge Österreichs zu erklimmen. Wo?
Entdecke die ROBINSON Last Minute Angebote oder besuch gleich unsere TOP 3 in den Bergen: 
CLUB AMADÉCLUB LANDSKRON und CLUB SCHLANITZEN ALM in Österreich. 

ROBINSON mit dem Rad erleben

sn87_4308 (1280x853)

Für Sportbegeisterte und Naturliebhaber beginnt jetzt die perfekte Jahreszeit! Finde Ruhe, Gelassenheit und Action in deinem ROBINSON Club. Tu dir etwas Gutes, steige auf dein Rad und entdecke traumhafte Landschaften. Ob du dich nach einer wilden Fahrt im WellFit®-Bereich ausruhst oder Tagesausflüge mit kulinarischem Ausklang planst – spannende Radtouren und Outdoor-Programme sind in deinem ROBINSON Club vorprogrammiert.

Bestens ausgerüstet aufsteigen
Das Equipment für eine gelungene Bike-Tour bekommst du selbstverständlich vor Ort in unseren Clubs. Wir achten stets auf eine qualitativ hochwertige Ausrüstung, um Fahrspaß auch sicher garantieren zu können. Für deinen Ausflug auf zwei Rädern stehen Fahrräder im Club oder naher Umgebung zur Verfügung.

Viele unserer ROBINSON Clubs haben eine eigene Bike-Station, an der du dein Bike inklusive Equipment direkt (entgeltlich) erhältst.
Club Apulia(Italien)
Club Amadé, Club Ampflwang, Club Landskron, Club Schlanitzen Alm (Österreich)
Club Schweizerhof (Schweiz)
In allen anderen Clubs werden dir die Bikes und Touren meist über ein Fremdunternehmen entgeltlich angeboten. Ob du dann mit unseren geschulten Tourguide ROBINS oder alleine losfährst, ist egal – du wirst mit deinem Bike im ROBINSON Urlaub voll und ganz auf deine Kosten kommen!

ROBINSON Top Events für Radsportfans
Auch die Rennrad-Woche Quinta da Ria 1 im ROBINSON Club Quinta da Ria bietet dir viel Action! Steige auf und erlebe Touren der anderen Art. Bergzeitfahren oder Königsetappe, unsere ROBINSON Radsport Experten passen das Training durch individuelle Betreuung an dich an. Schau vorbei und powere dich im milden Klima Portugals jetzt nochmal so richtig aus!

Für Genussradler und Anspruchsvolle
Wer sich gerne individuell, aber gut vorbereitet, auf den Weg machen möchte, der findet hier ein paar Radstrecken-Tipps!

Die 3 schönsten ROBINSON Wanderstrecken in Europa

Wunderschöne Wanderstrecken auf den Kanaren, in der Schweiz und in Deutschland
Von unseren ROBINSON Clubs startest du zu Ausflügen in die Wüste, spazierst durch eine malerische Winterlandschaft oder inmitten uralter Wälder. Lerne aufregende Wanderstrecken kennen, die dich mit abwechslungsreicher Landschaft verzaubern.

Tipp 1: Wandern auf Fuerteventura zwischen türkisem Wasser, feinem Sandstrand und bizarren Felsformationen
Die Sonneninsel Fuerteventura ist mit durchschnittlich 7,7 Sonnenstunden pro Tag über das ganze Jahr hinweg ein herrliches Reiseziel. Die ROBINSON Clubs Esquinzo Playa und Jandia Playa bieten dir abwechslungsreiche Möglichkeiten zur aktiven Freizeitgestaltung: Neben Wassersportmöglichkeiten wie Surfen, Kiten und Segeln gehören für Wanderfreunde die Wanderstrecken durch die unwirkliche Vulkanlandschaft zu den Highlights. Lavafelder und Krater lösen anmutende Wüstenlandschaften ab – eine Mischung aus Mondlandschaft und Sahara erwartet dich.

Deine Ausflüge enden barfuß entlang der Wasserkante und den kilometerlangen Sandstränden; Strandbars laden zu regelmäßigen Pausen ein. Anschließend erholst du dich beim Baden im Pool und in den glitzernden Wellen des Atlantischen Ozeans. Zum Wandern auf Fuerteventura eignet sich am besten die Zeit zwischen November bis April. In den Sommermonaten solltest du dich früh morgens auf den Weg machen und keine allzu langen Touren planen.

Tipp 2: Wo die Herzen der Wanderer im Winter höher schlagen: wandern in den Schweizer Bergen
Großartiger Naturgenuss erwartet dich beim Wandern in der Schweiz. Der ROBINSON Club Arosa ist ein beliebtes Ziel für Winterurlauber. 225 Pistenkilometer liegen dir zu Füßen. Bei ausgedehnten Winterwanderungen entdeckst du eine imposante Winterlandschaft; 35 Kilometer präparierte Pisten führen zu den Skihütten und dem ROBINSON Bergrestaurant. Samstags findet die Fackelwanderung durch den Arosa Winterwald statt: eine besonders romantische Veranstaltung.

Viele weitere Wanderwege ziehen sich vorbei an uralten Wäldern bis hin zu kristallklaren Bergseen und urigen Dörfern durch die wundervolle Winterwelt. Der Schweizerische Nationalpark gilt als ideales Gebiet für Wanderungen, bei denen du der ursprünglichen Natur nahe kommst. Darüber hinaus sorgen Stockschießen und Schlittschuhlaufen für tolle Unterhaltung. Am Abend lässt du dich bei einer wohltuenden Wellness-Massage verwöhnen. Der ROBINSON Club Arosa lockt mit großartigen Wintersportmöglichkeiten und ist ein hervorragender Ort zum Erholen und Regenerieren.

Tipp 3: Landschaftliche Idylle zum Träumen und Genießen in Deutschland: Wanderungen entlang der Mecklenburgischen Seenplatte
In Mecklenburg-Vorpommern ist die Natur der Mecklenburger Seenplatte das außergewöhnliche Highlight. Der ROBINSON Club Fleesensee ist der einzige ROBINSON Club in Deutschland. Diese Oase der Idylle und Entspannung liegt inmitten der einmalig schönen Mecklenburger Seenplatte – der perfekte Ort, um den Alltag weit hinter sich zu lassen. Von der Clubanlage aus startest du zu ausgiebigen Wanderungen durch dichte Wälder zu malerischen Orten; über sanfte Hügel und weite Felder führt der Weg immer wieder vorbei an kleinen und großen Seen.

Die Naturlandschaft ist überwiegend flach und zum Wandern wirklich geschaffen. Bei deinen Spaziergängen beobachtest du die Bewohner wie Fischadler, Eisvögel, Kraniche und Seeadler der Region. Interessante Gruppenführungen werden für den Müritz-Nationalpark und die vier Naturparks mit einmaliger Tier- und Pflanzenwelt angeboten. Im Serrahner Teil des Nationalparks gehören die alten Buchenwälder seit dem Jahr 2011 zum UNESCO-Weltnaturerbe. Hier triffst du häufig auf Waschbären und Damwild wie den eindrucksvollen Rothirsch.

Ein unvergesslicher Wanderurlaub steht bevor; die verschiedenen ROBINSON Clubs bieten dir die optimale Basis für deine Ausflüge. So kannst du komplett abschalten, zur Ruhe kommen und die Natur in vollen Zügen genießen.