Alle mit "ROBY" verschlagworteten Artikel

ROBY – das etwas andere Interview mit dem ROBINSON Maskottchen

ROBINSON Maskottchen ROBY liegt am Pool

ROBY, das ROBINSON Club-Maskottchen, ist der heimliche Star in den ROBINSON Clubs. Kein Wunder, denn wo er auftaucht, sind seine Fans nicht weit. Dabei ist ROBY nicht nur bei den Kindern beliebt. Auch bei den “Großen” und ganz besonders bei uns in der Blogredaktion hat ROBY einen Haufen Fans. Aber wie es sich für einen echten Promi gehört, ist ROBYs Terminkalender rappelvoll. Umso erfreuter waren wir, als uns ROBY spontan zu sich eingeladen hat.


ROBINSON:
 Hallo ROBY, wir freuen uns riesig, dass du Zeit für uns hast. Bei ROBINSON bist du ja schon ein echter Star! Aber für alle, die dich noch nicht kennen: Stell dich doch bitte kurz einmal vor!

ROBY: Halli hallo zusammen.  Ach bitte, ich bin doch kein Star. (Anm. der Redaktion: ROBYs Gesichtsfell wird ein bisschen rot.) Alle kennen mich unter dem Namen ROBY, das Maskottchen des ROBINSON Clubs. Ich bin eine Robbe und wurde an einem kalten Winterabend im ROBINSON CLUB AMPFLWANG geboren. Mit den Jahren habe ich sehr viele Freunde kennengelernt. Alle meine Freunde sind die Kinder aus den ROBINSON Clubs. Aber auch die ein oder andere Mama winkt mir schon mal zu, wenn sie mich sieht.

ROBINSON: Was unternimmst du denn so mit deinen Freunden, ROBY?

ROBY: Ich freue mich jeden Tag darauf, die Kinder zu sehen und Zeit mit ihnen zu verbringen. Ganz oft werde ich von den Eltern zur Geburtstagsfeier meiner Freunde eingeladen. Das ist immer etwas ganz Besonderes für mich. Ich darf nämlich die Geschenke überreichen und da freuen sich meine Freunde riesig drüber. Meistens wissen sie nichts von meinem Besuch. Oh, ich liebe Überraschungen!

ROBY besucht Kind im ROBINSON Clubs

ROBINSON: Mensch ROBY, das klingt ja nach reichlich Spaß und Action. Und was machst du, wenn du keine Geschenke überreichst?

ROBY: Jeden Tag treffe ich mich nachmittags mit den Kindern am Schachbrett. Das ist der große Platz in jedem Club. Am liebsten tanzen wir zusammen. Das macht unglaublich viel Spaß, das kannst du dir nicht vorstellen! Mein absolutes Lieblingslied ist „ROBY mir der Sonnenbrille“. (Anm. der Redaktion: ROBYs Pelz fängt an zu wippen). Aber auch Lieder wie „Der Pirat“ oder auch „Flitze Flattermann“ sind toll und werden von allen Kindern geliebt.

Und wenn wir nicht tanzen, dann toben wir ganz viel übers Schachbrett oder spielen zusammen. Manchmal knipsen die Mamas und die Papas auch Erinnerungsfotos mit den Kindern und mir. Darüber freue ich mich immer ganz besonders. Das Schachbrett nutzen übrigens auch gern die Mamas und Papas zum Feiern. Aber um diese Uhrzeit schlummere ich natürlich schon längst in meiner Höhle.

ROBINSON: Jetzt mal ganz unter uns, ROBY: Was sind deine absoluten Highlights mit den Kindern?

ROBY: Puh, wo soll ich nur anfangen?! Auf jeden Fall gehören die Kindershows im ROBY CLUB dazu, bei denen ich manchmal mitmache. Ganz toll ist die “MINI Piratenshow”. Die müsst ihr euch anschauen, wenn ihr das nächste Mal vorbeikommt. Auch beim Kindercocktail am Galaabend bin ich dabei. Dafür möchte ich natürlich gut aussehen und kämme mir deswegen sogar zweimal das Fell!

ROBY beim Galaabend mit ROBINSON Mitarbeitern

ROBINSON: Gibt es denn auch irgendetwas von dir, was die Kinder mit nach Hause nehmen können – als kleines Andenken an die tolle Zeit mit dir?

ROBY: Na klar. Selbstverständlich gibt es eine CD mit den Lieblingsliedern der Kinder. Aber auch viele lustige Spiele, die wir während unserer Zeit im ROBINSON Club gespielt haben, sind ein schönes Andenken. Und soll ich dir etwas verraten? (Anm. der Redaktion: ROBY fängt an zu kichern) Ich habe auf all diese Andenken Bilder von mir geklebt. Ich hoffe, dass meine Freunde mich so nie vergessen werden. Ich weiß, dass ich immer an sie denken werde.

ROBINSON: Vielen Dank ROBY, dass du uns heute so viel von dir erzählt hast. Wir wissen das sehr zu schätzen, denn eigentlich bist du ja eher der schweigsame Typ. Und bestimmt möchtest du jetzt schnell wieder zurück zu deinen Freunden. Bis bald mal wieder im Club!

ROBY: Das stimmt, ich kann es kaum abwarten zurück zu kommen. Tschüssi und bis bald!

ROBY Maskottchen mit Kindern

 

Möchtest du ROBY einmal persönlich kennenlernen? Dann sag Mama und Papa Bescheid, dass du ganz schnell zu ROBINSON in den ROBY CLUB möchtest. Bis bald, wir freuen uns auf dich.

 

ROBY überrascht zum Valentinstag Klein & Groß am Flughafen Hannover

FullSizeRender

Am Tag der Liebenden, dem Valentinstag, zog es ROBY samt seinen Gefährten zum Flughafen Hannover.  Mit kleinen Geschenken, wie ROBY Gummibärchen, ROBINSON Tischkalendern und Stiften, ausgestattet spazierte das ROBINSON Maskottchen durch den Airport und verbreitete damit viel Freude. Pärchen, Kinder und Familien nahmen die kleinen Aufmerksamkeiten gerne entgegen und waren ganz entzückt von dem kuscheligen Besucher.

So war es kaum überraschend, dass einige ROBINSON Gäste ihren ROBY sofort wieder erkannten und sich gemeinsam mit ihm ablichten ließen. Besonders Kinderherzen ließ das Maskottchen höher schlagen. Von zaghaftem Winken über stürmische Umarmungen bis hin zu kleinen Foto-Sessions – ROBY nahm sich für alle Besucher Zeit!

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere kleine Amor-Robbe schoss zwar keine Liebespfeile ab, konnte aber viele neue Herzen gewinnen und freute sich über so viel Heiterkeit! So ging ein ereignisreicher Valentinstag am Flughafen Hannover zu Ende.