Zwei ROBINSON Clubs auf einen Streich

IMG_0469

Nach langen Monaten und Wochen der Bauarbeiten, intensiven Vorbereitungen und des freudigen Wartens eröffneten in den vergangenen beiden Wochen zwei neue ROBINSON Clubs. Somit kehrt neben dem Neuzugang, dem ROBINSON Club Masmavi, auch der ROBINSON Klassiker Kyllini Beach zurück.

Den Anfang machte der ROBINSON Club Masmavi an der Türkischen Riviera nahe des Ortes Belek. Am frühen Freitagmorgen, den 29.04.2016, reisten die ersten Gäste im Club an. Unter Beifall durschnitten diese symbolisch das rote Band vor den Toren des Geländes. Nach der feierlichen Einweihungen, einem netten Willkommens-Drink und Blumen für die Dame ging es auf die wunderschöne 120.000 Quadratmeter große Anlage. Diese verfügt nach umfassenden Renovierungen über 550 Zimmer. Ein Highlight sind die Familienzimmer mit direktem Zugang zum Pool. Aber auch die unmittelbare Strandlage sowie eine tolle Gartenanlage erfreuen Besucher künftig. Sieben Restaurants, unter anderem ein Kinderrestaurant, laden zum Gaumenschmaus ein. Zehn Golfplätze in unmittelbarer Nähe und ein 3.600m² großes WellFit®-Spa sorgen für Aktivität und Erholung.

Eine Woche nach gelungener Eröffnung im ROBINSON Club Masmavi begrüßte schließlich auch der ROBINSON Club Kyllini Beach feierlich mit ROBINSON Clubtanz und wehenden Fahnen die ersten Urlauber. Die 160.000 m² große Anlage mit 317 Zimmer gehörte bereits von 1985 bis 2008 zum Portfolio. Frisch renoviert und hochwertig ausgestattet kehrt der Club auf der griechischen Halbinsel Peloponnes zur ROBINSON Familie zurück. Ein elf Kilometer langer und feinsandiger Strand laden zum Sonnenbaden ein. Sportbegeisterte dürfen sich über eine neue Wassersportstation, ein Fitnessstudio sowie verschiedene Sportplätze (u.a. Fußball-, Volleyball- und einen Basketballplatz) und zahlreiche Sport- und Ausflugsmöglichkeiten freuen. Gourmets können sich hingegen im Spezialitätenrestaurant „Taverna“ mit Blick auf das blaue Meer verwöhnen lassen.

In den kommenden Wochen dürfen sich Besucher auf zwei tolle Teams, schöne Anlagen mit vielfältigen Möglichkeiten, traumhafte Sonnenuntergänge am Strand und auf das typische ROBINSON Flair freuen. Wir wünschen einen tollen Saisonstart und viel „Zeit für Gefühle“!

Nina
Nina
Hier blogge ich.